Home

Alpentrophy Schladming

1. & 2. Juli, Oldtimer Traktoren Event

DANKE an alle Teilnehmern, Sponsoren, Helfern sowie den zahlreichen Besuchern für das tolle Wochenende in Schladming!
Eure Dieselbrüder
alpentrophy-bilder

Neue Strecke – Neues Glück

Nach 10 Jahren Alpentrophy in Radstadt veranstalten dieses Jahr die Dieselbrüder ihre allseits bekannte Alpentrophy in Schladming. Unterstützt werden die Dieselbrüder von den Bergbahnen Planai, dem Tourismusverband Schladming und der Hohenhaus Tenne Schladming.

Die Alpentrophy beginnt bereits am Freitag, den 1. Juli mit einer Ausfahrt zur Silberkarklamm, mit ca. 8 km Länge. Nach der Rückkehr wartet im Zielgelände der „Strongest Traktor Man/Woman – Bewerb“ auf die begeisterten Teilnehmer. Als runden Abschluss findet am Abend die „Lederhosen-Party“ statt.

Am Samstag starten dann die rund 200 Bewerber mit Traktoren bis Baujahr 1965 aus ganz Österreich und den benachbarten Ländern beim Planai-Stadion mit Etappenziel „Planai-Bergstation“. Talwärts führt die Strecke über den Fastenberg, Rohrmoos/ Untertal bis nach Schladming, wo eine kurze Vorstellung der Traktoren und dazugehörigen Fahrer stattfindet. Anschließend folgt eine Aufstellung der Fahrzeuge im Planaistadion. Dort bietet das Veranstaltungsgelände einen Geschicklichkeitsbewerb sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm, für Teilnehmer und Zuschauer.

Die Siegerehrung beginnt voraussichtlich um 20:00 Uhr und anschließend findet die „Almrausch-Party“ in der Hohenhaus Tenne mit Live Musik statt.

Nach bewehrter Tradition gibt es auch bei der Alpentrophy Schladming eine große Tombola mit attraktiven Preisen, bei denen ein Oldtimer Traktor als Hauptpreis verlost wird.

Danach steht ein nächstes Highlight am Programm: Die Zuschauer kommen in den Genuss einer fesselnde Feuershow.

Alpentrophy Schladming, Planai - 1. & 2. Juli - Die Dieselbrüder
Alpentrophy Schladming, Planai - 1. & 2. Juli - Die Dieselbrüder
Alpentrophy Schladming, Planai - 1. & 2. Juli - Die Dieselbrüder

Die Dieselbrüder sind auch im sozialen Bereich sehr engagiert, so wird der Ertrag der Alpentrophy, wie in den letzten Jahren, wohltätigen Zwecken gespendet. 

Die Dieselbrüder sind sehr bemüht eine abwechslungsreiche Veranstaltung zu planen und würden sich sehr über Ihren Besuch, als Zuschauer oder Teilnehmer, freuen.

Da die Teilnahmerzahl am Samstag auf 200 Oldtimer Fahrzeuge begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.